AGB’s

Preise

Alle von uns erstellten Preisangebote werden ohne jegliche Verpflichtungen unsererseits aufgestellt. Alle Interventionen, die nicht Teil eines Lieferumfangs oder einer Garantieleistung sind, werden auf Stunden – Basis in Rechnung gestellt. Interventionen, die mittels Fernverbindung verwirklich werden, werden grundsätzlich viertelstündlich abgerechnet. Jede angefangene Viertelstunde wird hier voll berechnet. Eine Pauschale für die Verbindungsherstellung kann hierzu berechnet werden. Die Fahrtzeit wird – sofern nicht ausdrücklich anders erwähnt – als Arbeitszeit berechnet. Eine Kilometerpauschale kann durch Eulogic berechnet werden. Alle Preise sind – sofern nicht ausdrücklich anders erwähnt – NETTO, in EUR und ohne MWSt. angegeben.

Lieferzeit

Alle angegebenen Lieferzeiten sind rein indikativ. Eine Überschreitung der Lieferfrist gibt in keinem Falle Recht auf eine Entschädigung oder eine Annullierung des Auftrages. Wenn die bestellte Ware nicht mehr verfügbar ist, behält Eulogic Sprl und HLM Informatics sich das Recht vor, und dies in vorherigem Einverständnis mit dem Kunden, qualitativ gleichwertige Ware an Stelle der bestellten Ware zu verwenden.

Garantien

Die Garantie auf unsere Produkte beschränkt sich ausschließlich auf die Hersteller – Garantie. Die Garantie gilt lediglich für die Reparatur oder den Austausch defekter Teile. Der Austausch oder die Reparatur defekter Bauteile oder Komplettgeräte beeinflußt in keinem Falle die ursprüngliche Garantiezeit. Die ausgetauschten defekten Teile bleiben Eigentum von Eulogic Sprl und HLM Informatics . Eulogic Sprl und HLM Informatics garantiert eine möglichst kurze Interventionsfrist, in Funktion der Schwere des Problems und der Verfügbarkeit von Arbeitszeit und Ersatzmaterial. Um die Herstellergarantie zu behalten, muß der Kunde die Original – Verpackung der Geräte aufbewahren. Im Falle von Verlust, verfallen automatisch sämtliche Garantieansprüche. Folgende Punkte sind in keinem Fall Bestandteil unserer Garantie:

  • Manipulationsfehler, Manipulation oder Intervention von Dritten;
  • Nicht – Beachtung von Hinweisen in der Gebrauchsanweisung;
  • Schäden, die durch Überspannung, Unterspannung, Stromausfällen oder irgendwelcher anderer Ursachen aus dem elektrischen Versorgungsnetz verursacht wurden;
  • Schäden, die von äußerer Gewaltanwendung herrühren;
  • Schäden durch witterungsbedingte Einflüsse;
  • Reinstallation von Programmen und / oder Daten des Kunden auf unsere oder auf kundeneigene Systeme.

Der Kunde zeichnet sich allein verantwortlich für die sorgfältige Sicherung seiner Daten auf externe Informatik – Systeme. Eulogic Sprl und HLM Informatics kann in keinem Falle haftbar gemacht werden für irgendwelche Datenverluste oder für Arbeitsausfälle, die aus Datenverlusten herrühren.

Zahlungsbedingungen

Alle unsere Rechnungen sind zahlbar bis zum Verfallstag, und dies – sofern nicht ausdrücklich anders angegeben – NETTO ohne Skonto. Im Falle von Zahlungsverspätung wird – nach Inverzugsetzung durch ein einmaliges Schreiben – ein jährlicher Verzugszins von 12 % zuzüglich Verwaltungskosten angewendet. Außerdem wird grundsätzliche eine zusätzliche Bearbeitungsgebühr von 40.00 € zzgl. MwSt (48,40€ inkl. MwSt) erhoben.

Eigentumsrecht

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Zahlung Eigentum von Eulogic Sprl und HLM Informatics .

Lizenzrecht

Es ist strikt verboten, Software, die den Lizenzrechten unterliegt, zu kopieren oder zu vervielfältigen. Der Kunde zeichnet sich allein verantwortlich für die Einhaltung dieser Lizenzrechte gegenüber dem Hersteller oder Autor.

Zuordnung der Kompetenzen

Alle Vereinbarungen unterliegen dem Belgischen Rechtswesen. Zuständige Gerichtsstände sind ausschließlich Eupen und Verviers.